Diese Seite unterstützt Ihren Browser nur eingeschränkt. Wir empfehlen, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

KOSTENLOSER VERSAND & RETOURE 🇩🇪
Dein Warenkorb

Ab in den Urlaub

Gepostet von Sophie von Rudelkönig am

Zeit für Urlaub

Für einige sind die Sommerferien schon vorbei, andere genießen noch die freie Zeit. Und für die, deren Urlaub jetzt erst noch ansteht: Yippie!
Aber was genau gibt es zu beachten, wenn der Vierbeiner mit in den Urlaub darf? Und was muss unbedingt eingepackt werden? Wir zeigen euch, auf was ihr achten müsst und geben euch eine Packlisten-Inspiration.

Schönen Sommer liebe Rudelkönige- und Königinnen 🧡

 

Sauberes Auto, bequeme Liegefläche und auch noch Aufbewahrungstaschen für Leine & Co? Gar kein Problem mit unseren Kofferraumschutzmatten.

Produkt: Gesteppter Kofferraumschutz

Sicher unterwegs (auch gemäß StVo) mit unserem Bestseller, dem Rudelkönig Sicherheitsgurt - passt in jedes gängige Fahrzeugmodell.

Produkt: Sicherheitsgurt fürs Auto

Vorbereitung 

Bevor ihr mit eurer Fellnase in den Urlaub fahrt, sollten folgende Dinge abgeklärt werden:

    • Informiert euch über landesspezifische Einreisebestimmungen mit Hund (Impfungen, Listenhunde, Maulkorbpflicht, etc.)
    • Checkt den Impfausweis und frischt falls erforderlich Impfungen auf
    • Informiert eure Unterkunft über euren Hund
    • Sucht vorab einen Tierarzt in der Nähe eurer Unterkunft aus (für den Notfall)
    • Notiert euch eure Hundehaftpflichtversicherungsnummer
    • Bringt neben der Hundemarke evtl. auch einen kleinen Anhänger mit der Adresse eurer Unterkunft am Halsband/Geschirr an
    • Falls ihr einen GPS-Tracker verwendet, informiert euch ob dieser auch das Zielland abdeckt
    • Prüft, ob für die Reise selbst alles vorhanden ist (Decke im Auto, Sicherheitsgurt, Rücksitzschutz, etc.)

Inspiration für eure Packliste

 

← Alter Post